Perry Silverbird, ein "echter" Indianer aus den USA hat sein Tippi in der ASO Oberwart aufgeschlagen. Er wird mit den Schüler/innen und Lehrer/innen traditionelles Brauchtum der Indianer (Lieder, Tänze, Basteleien, Kochen, Spielen, etc.) pflegen und zwei Tage seine Geschichte und die Geschichte der Indianer "greifbar" machen. 

Mehr Bilder finden sie unter "Weiterlesen"

In der Vorbereitung auf die große Begegnung mit Perry Silverbird wurden bereits in den letzten Wochen Bilder, Texte, Dokumentationen und praktische Übungen im Bereich Werkunterricht und Bildnerische Erziehung eingesetzt, um die Vorstellung des "echten" Indianers zu konkretisieren. Mit großer Spannung wurde die erste Begegnung erwartet und die Freude war in den Gesichtern der Kinder sichtbar, als Silverbird kam. Die nächsten Stunden und der Dienstag werden zeigen, ob die Erwartungen auf beiden Seiten erfüllt werden können....

Eine laufende Aktualisierung der Photodokumentation des Besuches von Perry Silverbird nimmt sie mit auf seine spannende Reise. 

 

Perry Silverbird